überfahrbare Ladestation / Ladesäule

SELECTRANT

  • Das Kabel wird gegen Beschädigungen beim Kabelaustritt automatisch geschützt. Höchster Personen- und Anlagenschutz
  • Einsatz an überflutungsgefährdeten Orten möglich
  • weltweite M Technic Qualität mit eingebautem Kabelschutzsystem „PROtector„, die Kabelaustrittsöffnung ist immer geschützt und die Öffnungsabdeckung kann nicht vergessen werden
  • keine Beschädigungen während des Betriebes
  • lange Lebensdauer auch bei rauer Umgebung

Funktion

Auch die Ladestation SELECTRANT ist mit unserem patentierten Kabelschutzsystem „PROtector“ an dem Bereich des Kabelaustritts geschützt (siehe nachfolgender Film). Hiermit kann auch der Kabelaustrittsbereich zum ersten Mal mit der vollen Traglast von 12,5t überfahren werden. Eine Sicherheitsabsperrung damit man die Zulassung für 12,5t  nicht verliert, ist daher nicht mehr nötig. Wird die Ladestation nicht mehr benötigt, klappt man den Kabelschutz „PROtector“ um und der Kabelaustrittsbereich wird durch eine Edelstahlplatte geschützt.

Einsatz

Die Ladestation SELECTRANT ist für den Einsatz in Gebieten, die einen Schutz vor Hochwasser oder Überflutung durch starkes Regenwasser benötigen entwickelt. Dadurch kann selbst bei einem Hochwasserstand über dem Unterflurverteiler kein Wasser in das Innere des Unterflurverteilers eindringen kann. Er kann sogar mit eingesteckten Steckern überflutet werden. Gleichzeitig ist er mit einer Höhe von nur 250mm extrem flach gebaut, sodass der SELECTRANT  auch über Tiefgaragen und flachen Aufbauten leicht eingebaut werden kann.

Technische Daten

  • mit ausklappbarem Kabelschutzsystem „PROtector“
  • Schutzart IP 58 (überflutungssicher) mit geschlossenem Deckel, während des Betriebs auch mit angeschlossenen Steckern, IP 54 mit geöffneten Deckel
  • bestückt mit:
    1. 2 x Schutzkontaktsteckdosen 16A, 230V      Artikel Nr.:  1000020L
    2. 1 x Ladedose Typ 2, IEC 62196-2, 32 A/480 V (AC) 22kW                     Artikel Nr.:  1001000L
  • Abmessungen ca. 508 mm x 204 mm x 250 mm
  • Gewicht: ca. 25kg
  • belastbar 125 KN (12,5 t) B125 nach DIN  EN124

Merkmale

  • während des Ladens ist die Ladestation und die Kabelaustrittsöffnung von LKW`s überfahrbar
  • überflutungssicher
  • mit patentiertem Kabelschutzsystem „PROtector“ dadurch zwangsläufiger Schutz der Kabel an der Kabelaustrittsöffnung, entweder durch den „PROtector“ oder durch den Kabelaustrittsdeckel
  • betriebsmäßig im geschlossenen, abgeschlossenen Zustand
  • vollständig aus Edelstahl V2A (1.4301) hergestellt